bildunterschrift fehlt

„Mit meinem Erziehungshelfer kann ich Dinge besprechen, die ich sonst nicht sagen mag. Nun zucke ich nicht mehr so oft aus. Außerdem unternehmen wir Flusswanderungen. Das ist cool.“

Moritz, 14

Sozialpädagogische Kinder- und Jugendbetreuung


Im Leben junger Menschen kommt es vor, dass nicht immer alles gelingt. Wenn Kinder und Jugendliche sich in schwierigen oder ausweglos scheinenden Situationen befinden, dann ist professionelle Hilfe gefragt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von alpha nova setzen alles daran, damit die Zukunftschancen von Kindern und Jugendlichen auch in schwierigen Zeiten erhalten bleiben.

Was ist Sozialpädagogische Kinder- und Jugendbetreuung?

Durch  intensive Einzelbetreuung  wird Ihr Kind über einen längeren Zeitraum, meist außerhalb der Familie, stundenweise begleitet. Im Zentrum steht der Aufbau einer tragfähigen Beziehung aller Beteiligten.

Inhalte:

  • Erlernen von lebenspraktischen Fähigkeiten
  • Erweiterung des persönlichen Handlungsspielraums
  • Sinnvolle Freizeitgestaltung
  • Erhöhung und Erweiterung der Alltagskompetenz

Sie als Eltern sowie die Schule, der Arbeitgeber und andere wichtige Personen werden in den Prozess miteingebunden.

Unsere Arbeitsweise

Wir nehmen uns Zeit, die Persönlichkeit jedes Kindes, jedes Jugendlichen genau kennenzulernen. Wir wollen die spezielle Lebenssituation verstehen, die Probleme und die Schwierigkeiten erkennen und gemeinsam Lösungen erarbeiten.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben viel Erfahrung und hohe Fachkompetenz. Wir unterstützen und begleiten auch bei komplexen und schwierigen Problemen.

Wir verfolgen einen ganzheitlich-systemischen Ansatz und arbeiten interdisziplinär.

Wie bekomme ich Sozialpädagogische Kinder- und Jugendbetreuung?

Sozialpädagogische Kinder- und Jugendbetreuung bekommen Kinder und Jugendliche vom 10. Lebensjahr bis zur Volljährigkeit (in Ausnahmefällen vom 8. bis zum 21. Lebensjahr). Sprechen Sie mit den zuständigen SozialarbeiterInnen in Ihrer Bezirkshauptmannschaft.  Sie suchen gemeinsam mit Ihnen nach der besten Lösung.

Die Kosten werden vom Land Steiermark übernommen.

Wir informieren und beraten Sie gerne. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Ihre Ansprechpartnerinnen


Maria Moitz
Dechant-Thaller-Straße 34b, 8430 LeibnitzAdresse auf Google Maps
Tel: 0699 / 14032595
E-Mail: maria.moitz@alphanova.at