Begleitung geflüchteter Menschen


Wir begleiten und unterstützen Menschen in jedem Lebensabschnitt und in allen Lebensbereichen. (Zitat aus dem Leitbild von alpha nova). Nach diesem Motto begleiten wir auch Menschen, die aus ihrem Heimatland vor Krieg, Terror und persönlicher Bedrohung geflüchtet sind.

Der Mensch steht für uns im Mittelpunkt: Kinder, Jugendliche und erwachsene Männer und Frauen mit ihrer Fluchtgeschichte und mit ihren persönlichen Fähigkeiten, mit ihren Beziehungen zu anderen Menschen, mit ihrem Willen und mit ihren Bedürfnissen.

Sicherheit und persönliche Beziehungen

Wir geben geflüchteten Menschen einen Platz, an dem sie sicher sind.

Wir unterstützen sie dabei, persönliche Perspektiven zu finden.

Wir ermöglichen es ihnen, sich mit der österreichischen Kultur und Sprache auseinanderzusetzen.

Wir stellen Verbindungen zu Menschen her, die seit langer Zeit oder schon immer in Österreich leben. Denn Integration gelingt dort am besten, wo Menschen einander auf Augenhöhe begegnen, wo Menschen etwas miteinander tun – und dort, wo Menschen miteinander lachen.