Bildung für alle

alpha nova Akademie

Seminare, Workshops und Lehrgänge zu aktuellen Themen für Fachpersonal und Menschen mit besonderen Bedürfnissen.
 

> alpha nova Akademie Website

Übersicht Offene Stellen


Persönliche, soziale und innovative Dienstleistungen für Menschen – das ist unsere Kernkompetenz. alpha nova steht dabei für höchste Qualität, verantwortungsbewusstes Handeln und individuelle Lösungen. Daher sind engagierte, erfahrene und kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der wichtigste Erfolgsfaktor in unserem Unternehmen.

Wir vergeben nicht irgendeinen Job. Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von alpha nova arbeiten Sie in einem Unternehmen, das den Anspruch hat, zu den Besten zu gehören. Wenn auch Sie Lust und Interesse verspüren, bei alpha nova zu arbeiten, dann bewerben Sie sich für eine der folgenden Stellen:

 


 

MitarbeiterIn für sozialpädagogische Nachmittagsbetreuung

Ab Oktober 2017 bieten wir in ausgewählten Grazer Volksschulen sozialpädagogische Nachmittagsbetreuung an. Dieses Angebot zielt darauf ab, Kinder im sozialen Lernen und ihren kreativen Kompetenzen zu fördern, ihr Selbstvertrauen zu stärken und Freiräume abseits von Lern-, Zeit- und Leistungsdruck zu schaffen.

Aufgabenfelder und Schwerpunkte:
  • Planung und Organisation der sozialpädagogischen Einheiten
  • Durchführung von Gruppenarbeiten mit Kindern in der Nachmittagsbetreuung
  • Austausch mit den MitarbeiterInnen der Nachmittagsbetreuung
  • Dokumentation und Berichtlegung
Für diese Aufgaben erwarten wir eine abgeschlossene pädagogische oder soziale Ausbildung, z.B. (Sozial-)Pädagogik, Psychologie, Lehramtsstudium für Pflichtschulen.
 
Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem großen gestalterischen Spielraum, bei der Selbständigkeit, hohe soziale Kompetenzen sowie Kreativität gefordert sind. Wir freuen uns auf teamfähige und motivierte MitarbeiterInnen. Ihr Einsatzgebiet sind Volksschulen in der Stadt Graz.
 
Beschäftigungsausmaß: Teilzeit (30 – 40%)
 
Dienstort: Graz
 
Dienstbeginn: 25. September 2017
 
Entlohnung: nach SWÖ-KV, VWG 7, mindestens € 2203,20 brutto (bei Vollzeitbeschäftigung). Die tatsächliche Einstufung ist abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

alpha nova Betriebsgesellschaft mbH
z.H. Martina Afolabi (Leitung)
martina.afolabi@alphanova.at
 
 

 

MitarbeiterIn für sozialpädagogische Nachmittagsbetreuung

Ab Oktober 2017 bieten wir in ausgewählten Grazer Volksschulen sozialpädagogische Nachmittagsbetreuung an. Dieses Angebot zielt darauf ab, Kinder im sozialen Lernen und ihren kreativen Kompetenzen zu fördern, ihr Selbstvertrauen zu stärken und Freiräume abseits von Lern-, Zeit- und Leistungsdruck zu schaffen.

Aufgabenfelder und Schwerpunkte:

  • Unterstützung bei der Planung und Organisation der sozialpädagogischen Einheiten
  • Assistenz bei der Durchführung von Gruppenarbeiten mit Kindern in der Nachmittagsbetreuung
  • Austausch mit den MitarbeiterInnen der Nachmittagsbetreuung

Für diese Aufgaben erwarten wir eine sozialpädagogische Ausbildung im Ausmaß von mindestens 160 Stunden, z.B. Lern- und FreizeitbetreuerInnen oder JugendarbeiterInnen.

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit gestalterischem Spielraum, bei der hohe soziale Kompetenzen sowie Kreativität gefordert sind. Wir freuen uns auf teamfähige und motivierte MitarbeiterInnen. Ihr Einsatzgebiet sind Volksschulen in der Stadt Graz.

Beschäftigungsausmaß: Teilzeit (30 – 40%)

Dienstort: Graz

Dienstbeginn: 25. September 2017

Entlohnung: nach SWÖ-KV, VWG 5 (mindestens € 1913,30 brutto) oder VWG 6 (mindestens € 2054,40 brutto) bei Vollzeitbeschäftigung. Die tatsächliche Einstufung ist abhängig von der Ausbildung und anrechenbaren Vordienstzeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

alpha nova Betriebsgesellschaft mbH
z.H. Martina Afolabi (Leitung)
martina.afolabi@alphanova.at

 


 

Mitarbeiterin / Mitarbeiter für die Fachstelle .hautnah.

Die alpha nova Fachstelle .hautnah. unterstützt und begleitet Menschen mit Behinderung in den Bereichen Sexualität und Selbstbestimmung. Unsere Aufgabe besteht darin, Menschen mit Behinderung aufzuklären und zu stärken, damit sie selbstbestimmte Sexualität leben können, Fachpersonal im Sozialbereich weiterzubilden und private Umfeldpersonen und die Öffentlichkeit zu sensibilisieren.

Für unser Team suchen wir ab August 2017 eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter.

Ihre Aufgabenfelder und Schwerpunkte:

  • sexualpädagogische Beratung für  Frauen, Männer und Paare mit Lernschwierigkeiten/ Behinderung, für  Angehörige und für Fachpersonal
  • Durchführung von Workshops zum Thema „Selbstbestimmte Sexualität leben“ für Menschen mit Behinderung
  • Durchführung von Seminaren zum Thema „Selbstbestimmte Sexualität ermöglichen“ für Fachpersonal
  • Coaching von Fachteams zum Themenschwerpunkt „gelebte Sexualität“
  • Weiterentwicklung der Angebote der Fachstelle .hautnah.


Unsere Anforderungen:
Sie haben eine abgeschlossene soziale Ausbildung (z.B. Soziale Arbeit, Psychologie, (Sozial-) Pädagogik, DiplomsozialbetreuerInnen BA) und eine sexualpädagogische Ausbildung. Weiters sind Beratungskompetenz, Erfahrung in der Arbeit mit Frauen und Männern mit Beeinträchtigung und die Fähigkeit zur Arbeit mit Gruppen in der Erwachsenenbildung gefordert.

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabenfeld, das Sie mitgestalten können. Dafür bringen Sie Eigeninitiative, Organisationsvermögen, Flexibilität und hohe soziale Kompetenzen ein.
Wir freuen uns auf teamfähige MitarbeiterInnen mit Fachkompetenz und Kreativität. Sie sind in ein motiviertes und aufgeschlossenes Team eingebunden, in dem Teamsitzungen und Supervision Standard sind.

Beschäftigungsausmaß: Teilzeit (55-60%)
Dienstort: Kalsdorf bei Graz
Entlohnung: nach SWÖ KV, VWG 8, mindestens € 2399,80 Euro brutto (bei Vollzeitbeschäftigung). Die tatsächliche Einstufung ist abhängig von Ausbildung und anrechenbaren Vordienstzeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie diese per E-Mail an:
Fachstelle .hautnah.
Margit Schmiedbauer
8401 Kalsdorf, Römerstraße 92
margit.schmiedbauer@alphanova.at
www.alphanova.at

 


 

MitarbeiterIn für die Interdisziplinäre Frühförderung und Familienbegleitung

Die Frühförderung und Familienbegleitung unterstützt und fördert die Potenziale von Kindern, Eltern bzw. Erziehungsberechtigten. Diese Dienstleistung erhalten Familien mit Kindern mit Entwicklungsverzögerung, Verhaltensauffälligkeiten oder Behinderung.  

Für unser Team suchen wir ab sofort eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter.

Ihre Aufgabenfelder und Schwerpunkte:

  • Gezielte und ganzheitliche Entwicklungsförderung von Kindern von der Geburt bis zum Schuleintritt
  • Begleitung, Unterstützung und Betreuung von Familien in herausfordernden Lebenssituationen und bei Fragen rund um die Entwicklung des Kindes
  • Eigenverantwortliche Förderplanung und Entwicklungseinschätzung
  • Durchführung von Gruppenarbeiten mit Kindern und deren Bezugspersonen
  • Vernetzung und Austausch im Team und mit anderen beteiligten Fachkräften
  • Dokumentation

Für diese Aufgaben erwarten wir eine abgeschlossene psychosoziale oder pädagogische Grundausbildung (mind. 60 ECTS oder 1500 Stunden) und den Abschluss der Ausbildung zum/zur Akademischen oder Diplomierten FrühförderIn und FamilienbegleiterIn oder SonderkindergartenpädagogIn mit Berufserfahrung. Einschlägige berufliche Praxis im Bereich der Frühförderung ist gewünscht.
 
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, bei der Sie die komplexen Herausforderungen mit Fachkompetenz und Kreativität lösen können. Die Arbeitszeiten sind in Absprache mit den Familien flexibel einteilbar. Es erwartet Sie ein engagiertes Team, in dem regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Weiterbildung Standard sind.

Ein eigener PKW ist zum Erreichen der Arbeitsorte notwendig.

Beschäftigungsausmaß: ab 40%

Dienstort: 8401 Kalsdorf

Die Entlohnung richtet sich nach dem  SWÖ KV, VWG 7, mind. € 2203,20 brutto (bei Vollzeitanstellung). Die tatsächliche Einstufung ist abhängig von den anrechenbaren Vordienstzeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Richten Sie diese per E-Mail an:
Martina Afolabi
alpha nova BetriebsgesmbH
Römerstraße 92, 8401 Kalsdorf
Tel.: 0699/ 14032663
martina.afolabi@alphanova.at

 


 

MitarbeiterIn für unser Wohnhaus in Kalsdorf

Im Wohnhaus Kalsdorf werden 12 BewohnerInnen mit hohem und höchstem Hilfebedarf im vollzeitbetreuten Wohnen begleitet. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter, die/der in der Begleitung und Betreuung der BewohnerInnen tätig ist.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Besonderen:

  • Unterstützung bei der Alltagsgestaltung
  • Freizeitgestaltung in- und außerhalb des Wohnhauses
  • Auseinandersetzung und Unterstützung in Krisensituationen
  • Kooperation mit Angehörigen und SachwalterInnen
  • Dokumentationsarbeit

Mitbringen sollten Sie:

  • eine einschlägige psychosoziale Ausbildung lt. Qualifikationsrichtlinien der Leistungs- und Entgeltverordnung des Stmk. BHG (DiplomsozialbetreuerIn BA/BB, Pädagogik, Psychologie u. ä.)
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Nachtbereitschaftsdiensten
  • Reflexions- und Teamfähigkeit
  • hohe psychische Belastbarkeit

Beschäftigungsausmaß: 75% bis 100%

Entlohnung: SWÖ KV VWG 6, mindestens €2.028,00 brutto

Dienstbeginn: ab April 2017 oder nach Vereinbarung

Für nähere Information bzw. Bewerbungen wenden Sie sich bitte an Leonard Lipburger, Tel.: 0699/140 32 574  , E-Mail: leonard.lipburger@alphanova.at

 


 

FreizeitassistentInnen für den Bezirk Leibnitz

Wir suchen ab sofort FreizeitassistentInnen für die Begleitung von Menschen mit Behinderung und/oder psychischen Erkrankungen bei verschiedensten Freizeitaktivitäten.

Wir erwarten Berufserfahrung, selbständiges Arbeiten, ein hohes Maß an Flexibilität, Bereitschaft an den Wochenenden zu arbeiten und einen Führerschein. Ein eigener PKW ist aufgrund der schlechten Verkehrsanbindung von Vorteil.

Diese Tätigkeit ist im Rahmen eines Freien Dienstvertrags

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail an Dionne Kratzer-Bischops: dionne.bischops@alphanova.at