Kunde beim Billard spielen

Kann die Seele wirklich baumeln? Ja, sie kann!

alpha nova > Alltag & Freizeit > Freizeitassistenz & Gruppenangebote

Freizeitassistenz

Raus aus den eigenen vier Wänden und rein ins Erlebnis? Mit Ausflügen, im Kino oder bei sportlichen Aktivitäten in der Natur? Oder doch lieber Tratsch und Klatsch im Kaffeehaus? Jetzt denken Sie sich: Ja, super, nur mit wem? Dann brauchen Sie eine Freizeitassistenz.

Freizeit ist dann, wenn man nur das macht, worauf man Lust hat. Die Freizeitassistenz von alpha nova unterstützt dabei – stundenweise und nach individueller Vereinbarung, in Graz und den Bezirken Graz-Umgebung und Leibnitz. Sie können Freizeitassistenz als Leistung des Steiermärkischen Behindertengesetzes beantragen oder selbst bezahlen.

Zu zweit unterwegs

Freie Zeit zu haben, ist schön. Noch schöner wird es, wenn man in Begleitung unterwegs ist. Die Freizeitassistentinnen und -assistenten von alpha nova liefern Ideen für Aktivitäten, helfen beim Planen, beseitigen Barrieren und unterstützen bei dem, was Sie in Ihrer freien Zeit unternehmen wollen. Die Assistenzleistungen finden immer nach individueller Vereinbarung statt. Ob tagsüber oder abends, während der Woche oder am Wochenende, zu Hause oder unterwegs – das Ziel ist stets dasselbe: Sie sollen etwas Schönes erleben und sich in Ihrer freien Zeit wohlfühlen.

Freizeit ist die wichtigste Nebensächlichkeit
der Welt.

Sammas? Gruppenprogramm
im Bezirk Leibnitz

„Sammas“ ist ein Dialektausdruck und heißt so viel wie: für etwas bereit sein. In diesem Fall fürs Gruppenangebot der Freizeitassistenz Leibnitz. Ein Ausflug auf die Kreuzbergwarte mit Ausblick ins Südsteirische Weinland? Minigolf spielen oder eine Kugelbahn inklusive Labyrinth und Klapotetz besuchen? Vielleicht mit anschließender Brettljause und Bauernsalat beim Buschenschank? Oder doch lieber eine Wanderung in den Murauen oder ein Besuch am Flohmarkt? Bei SAMMAS geht es darum, gemeinsam Spaß zu haben – in der Freizeit, im Leben.

TrePuLe! Gruppenprogramm
in Graz und Graz-Umgebung

„TrePuLe“ ist die Abkürzung für „Treffpunkt Leben“ – und das Motto des Gruppenprogramms unserer Freizeitassistenz von Graz und Graz-Umgebung: Beim Kegeln eine schnelle Kugel schieben? Oder bei schönem Wetter in einem Park zusammensitzen? Billard und Dart spielen? Zu einem Buschenschank gehen oder einen Spaziergang in der frischen Luft machen? Alle Angebote wenden sich an Menschen mit und ohne Behinderungen jeden Alters und jeder Herkunft. TREPULE bringt Menschen auf entspannte Art zusammen und schafft viele Treffpunkte, die das Leben lebenswert machen.

Wo können Sie Freizeitassistenz beantragen?

Sie können Freizeitassistenz selbst bezahlen oder als Leistung nach dem Steiermärkischen Behindertengesetz in Anspruch nehmen. Den Antrag dafür stellen Sie beim Magistrat Graz oder Ihrer Bezirkshauptmannschaft. Die Kosten werden zu 90% übernommen, 10% sind von Ihnen zu bezahlen. Bei finanziellen Härtefällen kann der Selbstbehalt verringert oder gänzlich erlassen werden.

Wo in der Steiermark?

  • Graz
  • Graz-Umgebung
  • Bezirk Leibnitz

In Kooperation mit

Gruppenbild auf der Insel Rab

Freizeitassistenz

Ganz mein Ding

Weitere Themen zu diesem Bereich

Das könnte Sie
auch interessieren.

Mobile Sozialpsychiatrische Betreuung

In der eigenen Wohnung leben, professionelle Unterstützung haben

HERMI Seniorinnen- & Seniorenbegleitung

Am Leben dranbleiben