Mit einem
Gleichgesinnten über alles sprechen?

alpha nova > Ombudsstelle

Ombudsstelle

Fühlen Sie sich von Ihrer Assistenz oder Betreuung nicht verstanden? Sie haben Probleme, die sich nicht so einfach lösen lassen? Oder gibt es Fragen zu Anträgen oder Zuschüssen nach dem Behindertengesetz? Dann sind Sie beim Ombudsmann von alpha nova richtig.

Albert Grebenjak, der Ombudsmann bei alpha nova, berät und unterstützt bei persönlichen Fragen und im Umgang mit Beihilfen, Zuschüssen, Behörden oder der Erwachsenenvertretung. Der große Vorteil: Er ist weisungsungebunden und alle Gespräche mit ihm unterliegen der Schweigepflicht. Die Beratung ist für Kundinnen und Kunden von alpha nova und ihre Angehörigen kostenfrei.

Themen in der Ombudsstelle

Die meisten Anfragen haben mit Wohnverhältnissen, persönlichen Rechten und Selbstbestimmung zu tun. Immer wieder geht es auch um Missverständnisse zwischen Kundinnen und Kunden und dem Betreuungsteam. Rund 80% davon lassen sich aber bei einem gemeinsamen Termin einfach klären.

Das sagt der Ombudsmann:

„Es ist ein Erfolg, dass alpha nova eine Ombudsstelle hat – und es ist der richtige Weg. Es ist gut, dass vielen Kundinnen und Kunden ihre Probleme bewusst sind und sie von selbst anrufen. Es ist sehr wichtig, dass ich telefonisch erreichbar bin, weil manche aufgrund ihrer Jobs nicht in die Sprechstunde kommen können. Als Ombudsmann werde ich auch in die allgemeine Entwicklung von alpha nova eingebunden."

Wie läuft eine Sprechstunde ab?

Am Beginn geht es um allgemeine Daten wie Alter, Wohnverhältnisse, Arbeitsumfeld und so weiter. So stabilisiert sich das Gespräch und Albert Grebenjak erhält einen umfassenden Einblick. Dann fragt er, worum es geht und hört gut zu. Für die Dokumentation schreibt er mit – das sind Protokolle mit Einverständniserklärung. Der Ombudsmann unterliegt der Schweigepflicht.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie interessieren sich für ein Gespräch mit dem Ombudsmann?

Ich berate Sie gerne – telefonisch oder persönlich Alle Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.

Meine Bürozeiten

Montag: von 15:00 bis 19:00 Uhr
Dienstag bis Freitag: von 9:00 bis 13 Uhr

Kunde schiebt Pizza ins Backrohr

.cls-1{fill:#0094c6;}.cls-2{fill:#e8412c;}Am Mittwoch vegan

Die Bewohnerinnen und Bewohner vom TZWpsy treffen sich...

Med Uni Graz von außen

.cls-1{fill:#0094c6;}.cls-2{fill:#e8412c;}Noch einmal, noch einmal

Autismus-Spektrum-Störung und Epilepsie sind kein...

Kind und Erwachsener halten Hände

.cls-1{fill:#0094c6;}.cls-2{fill:#e8412c;}Ansprache und Austausch

Sandra Pletzl arbeitet beim Familienentlastungsdienst in...