Rollstuhlfahrer vor einem Zelt

Gemeinsam ist man weniger allein

alpha nova > Wohnen > Inklusive Wohngemeinschaften

Inklusive Wohngemeinschaften

Sie möchten ein inklusives Leben führen? In einer  Wohngemeinschaft, in der Menschen mit und ohne Behinderungen zusammenwohnen? Wo man sich gegenseitig unterstützt? Dann ist diese Wohnform das richtige Angebot für Sie.

Unsere inklusiven Wohngemeinschaften befinden sich in Graz – mit bester Infrastruktur und guter Verkehrsanbindung, die meisten in zentraler Lage. Vier Menschen – mit und ohne Behinderungen – leben dort inklusiv zusammen. Dabei werden Küche, Wohnbereich, Bad, WC sowie Miet- und Betriebskosten geteilt. Jede Person hat ein eigenes Zimmer, welches genügend Raum für Ruhe und Privates bietet.

Ein Fachdienst unterstützt die Bewohnerinnen und Bewohner im Zusammenleben und steht den Inklusionsassistentinnen und -assistenten in ihrem Arbeits- und Betreuungsalltag zur Seite.

Angenehme Wohnung,
nette Freundschaften,
inklusives Leben

Wohnangebot für Menschen ohne Behinderungen

Die Inklusiven Wohngemeinschaften von alpha nova wenden sich aber auch an Menschen ohne Behinderungen – beispielsweise Studentinnen und Studenten oder Personen in Ausbildung. Der große Vorteil: Sie zahlen keine Miete und haben ein Beschäftigungsverhältnis bei alpha nova. Dafür verpflichten Sie sich für Assistenzleistungen im monatlichen Umfang von circa 40-45 Stunden und unterstützen unter anderem bei: der Haushaltsführung, Freizeitaktivitäten, Arztterminen, Behördenwegen, persönlichen Problemen und gesundheitlichen Fragen. Ein professioneller Fachdienst von alpha nova leitet Sie an, Teamsitzungen, Begleitgespräche und Fortbildungen unterstützen ebenfalls bei diesem inklusiven Wohnsetting.

Wohnangebot für Menschen mit Behinderungen

In einer Wohnung „ganz normal“ leben und Freundinnen und Freunde außerhalb von Einrichtungen finden? Ist möglich! Eine inklusive Wohngemeinschaft bietet Menschen mit Behinderungen ein selbstständiges Leben mit regelmäßiger Unterstützung. Diese kommt von den Mitbewohnerinnen und Mitbewohnern ohne Behinderungen, die stundenweise und individuell abgestimmt, begleiten.

  • Eigenständige Haushaltsführung: Waschen, Kochen, Putzen, Einkaufen
  • Gemeinsames Planen und Einhalten des Haushaltsbudgets
  • Begleitung bei Arztterminen, Behördenwegen…
  • Unterstützung bei gesundheitlichen Fragen
  • Unterstützung bei Konflikten
  • Ansprache bei persönlichen Problemen
  • Aktivitäten in der Freizeit

Wo können Sie einen Platz in einer Inklusiven Wohngemeinschaft beantragen?

Für Menschen mit Beeinträchtigung: Die Voraussetzung für einen Platz in einer Inklusiven Wohngemeinschaft ist die Zuerkennung „Wohnen in Inklusiven Wohngemeinschaften“. Sie können diese Leistung beim Magistrat Graz oder bei Ihrer Bezirkshauptmannschaft beantragen. Wir beraten Sie gerne und helfen bei der Antragstellung.

Für Menschen ohne Beeinträchtigung: Für die Inklusionsassistenz sind Sie bei alpha nova beschäftigt und verpflichten sich für Assistenzleistungen in einem Umfang von circa 40-45 Stunden. Sie müssen keine Miete und keine Betriebskosten zahlen, diese werden vom Honorar einbehalten.

Wo in der Steiermark?

  • Graz

In Kooperation mit

Lukas Schuster in seiner IWG

Inklusive Wohngemeinschaften

Die große Freiheit

Weitere Themen zu diesem Bereich

Das könnte Sie
auch interessieren.

Wohnhäuser

Sie haben einen hohen Unterstützungsbedarf? Soll jemand ...

Trainingswohnen für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung

Äußere Struktur eröffnet inneren Freiraum

Teilzeitbetreutes Wohnen

Viel persönlicher Freiraum, stundenweise Betreuung

Teilzeitbetreutes Wohnen mit psychischer Beeinträchtigung

Ein vertrautes Umfeld, persönliche Begleitung und hohe Lebensqualit...

Teilbetreutes Wohnen nach dem Maßnahmenvollzug

Inklusiv – zurück ins Leben

Wohnen mit persönlichem Budget

Inklusiver Wohnraum kombiniert mit persönlicher Assistenz

Wohnassistenz

Die eigenen vier Wände – allein, mit Freunden, als Paar